Die Phase der Lebensmitte

Sehen Sie hierzu das Forum Wechseljahre.

Begegnen Sie sich jetzt bewusst. Gestalten Sie Ihr Leben passend.

Forum Wechseljahre

Forum Wechseljahre

Die Erfahrung meiner Klientenarbeit zeigt mir seit Jahren, dass immer mehr Menschen sich in der Lebensmitte und der Phase des Wechsels Orientierung und Begleitung suchen. So ist es mir eine Herzensangelegenheit geworden, dafür ein Angebot zu schaffen. Ich möchte eine Anlaufstelle bieten, bei der Frau/ Mann ihre Fragen stellen und diesen nachgehen können. Mit neutralen Blick ergänzt ist es oftmals leichter, eigene Wege und Lösungen zu entdecken. Es macht Sinn, reflektiert und gut durchdacht die Weichen vielleicht neu zu stellen oder zu erweitern.

Deshalb: In der Phase des Klima-Wechsels braucht es die Auseinandersetzung mit sich selbst.

Weil es eine positive Einstellung fördert und neue Orientierung möglich macht. Dabei werden der bewusste Blick und erweiterte Erkenntnisse sehr hilfreich sein.

Entdecken Sie,

  • wodurch Sie Kräfte gewinnen.
  • was Ihr seelisches Wohlbefinden fördert.
  • was in Ihren Fokus kommen soll, um was es Ihnen jetzt geht.
  • was Sie als Persönlichkeit ausmacht.
  • wie Sie die „Kinder“ in Freiheit entlassen und sich selbst mehr Raum geben.
  • was die Paarbeziehung belebt und braucht.
  • welche Zuständigkeiten bestehen wirklich noch.
  • u. v. m.

Werden Sie sich den positiven Aspekten in dieser wertvollen Lebensphase bewusst. Entdecken Sie, was diese Phase für Sie bereithält und Sie das Leben lieben und genießen lässt.

„Der Zeitpunkt ist ideal um herauszufinden, was wir wirklich brauchen und um verantwortungsbewusst damit umzugehen. Um unseren Körper schätzen zu lernen und unsere Lebenserfahrung uns zu Nutzen zu machen.“
Ursula Meiners, naturheilkundliche Ärztin

Um das für sich zu entdecken, biete ich ein Seminarkonzept in Einzelarbeit an. Dabei stehen Sie mit Ihren Zielen und Bedürfnissen im Mittelpunkt.

Nehmen Sie dazu im ersten Schritt Kontakt zu mir auf und wir vereinbaren einen Kennenlern-Termin.

Dabei erfahre ich von Ihrer Situation und um was es Ihnen geht. So finden wir heraus, was Sie angehen möchten. Ihre Fragen zum Angebot werden wir dabei ebenso besprechen. Dann erst entscheiden Sie, ob das für Sie passend ist.

Ich freue mich auf Sie,
herzlichst
Ihre Cornelia Gunzert-Mandel